Der Bürgermeister ist tot! Grabstelle Dank ‚Friederike‘ freigelegt

Grabstein Wilhelm Marseille
Foto: Willich erleben

Der Bürgermeister ist tot. so schallte es vor geraumer Zeit durch die Gemeinde! Ein Dank an Sturmtief ‚Friederike‘ für die Freilegung der Grabstätte

Zugegeben, das ist er bereits seit 150 Jahren: ✝ 14. Februar 1868. Die Rede ist von Wilhelm Marseille. Er war ganze 28 Jahre Jahre Bürgermeister der damaligen Gemeinde Willich und verstarb mit 63 Jahren im Amt.

Sturmtief Friederike hat nun seinen Grabstein im Konrad-Adenauer-Park freigelegt. Die letzten Jahrzehnte war seine Grabstelle von Grün überwuchert. Im Januar brachen starke Orkanböen einen Ast aus dem Baum und der Grabstein wurde wieder sichtbar und zugänglich. Sein Zustand ist leider alles andere als gut erhalten.

Foto: Willich erleben