Home aus dem Magazin Der Landwirt des Jahres 2021 kommt aus Anrath

Der Landwirt des Jahres 2021 kommt aus Anrath

von Willich erleben
PR-ANZEIGE

Christoph Leiders, Bio-Bauer und Betriebsleiter des Stautenhofs in Anrath, ist Gesamtsieger des Ceres Award und damit „Landwirt des Jahres 2021“.

Im Berliner Zoopalast nahm er Mitte November bei der „Nacht der Landwirtschaft“ den mit 10.000 Euro dotierten Preis entgegen.

Zukunftsfähiges Konzept

Die Jury konnte der glückliche Gewinner vor allem durch seine Art zukunftsfähige Bio-Landwirtschaft zu betreiben überzeugen. Zum Stautenhof-Konzept gehören nachhaltige Kreisläufe – egal on Mensch, Tier oder Pflanze: Oberste Priorität hat auf dem Hof das Wirtschaften mit der Natur.

„Die Auszeichnung ist eine große Ehre und um ehrlich zu sein, auch eine Überraschung“, sagt Christoph Leiders. „Wir freuen uns sehr, als Bio-Betrieb gewonnen zu haben, denn das ist eine riesige Bestätigung für den Weg, den wir seit mehr als 20 Jahren – gemeinsam mit unseren Mitarbeitenden, Kundinnen und Kunden gehen.“

Transparenz wird auf dem Stautenhof ganz groß geschrieben. Während der öffentlichen Hofführungen und Veranstaltungen auf dem Stautenhof erfahren alle Interessenten/-innen viel Wissenswertes über die Geschichte des Hofs. Christoph Leiders gewährt ungeschminkte Einblicke in die Öko-Landwirtschaft. Denn das, ist Leiders überzeugt, schafft Verständnis für ökologische Zusammenhänge und Wertschätzung für die hohe Qualität der Stautenhof-Produkte.

Weitere Infos: www.stautenhof.de

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X