Deutsch-Lettischer Freundeskreis freut sich auf Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde

Lettland kudl DLFK

Am Freitag, 3.3.2017 fand die JHV des DLFK e.V. im KUDL in Neersen statt. Bei der gut besuchten Versammlung konnten die Vorsitzende Frau Hildegard Herber-Spahn und der Geschäftsführer Wolfgang Brock eine positive Bilanz für 2016 ziehen. Viele  Aktivitäten, z.B. Ausstellungen, Konzerte, Begegnungen fanden statt. Nicht zu vergessen der Beschluss des Stadtrates, nun die Partnerschaft mit Smiltene einzugehen wurden von den anwesenden Mitgliedern begrüßt. Erfreulich auch der positive Kassenbestand, der auch für dieses Jahr wieder viele Aktivitäten möglich macht.

So fand schon im Januar das Neujahrskonzert mit dem Landespolizeiorchester NRW unter der Leitung von Scott Lawton statt. Es folgen  am 10. März die Autorenlesung mit Renate Tippmann, am 25. und 26. März wieder die beliebte Ausstellung „Kunst und Hobby“. vom 1.4. bis 8.4.2017 findet wieder der Schüleraustausch mit dem Gymnasium Smiltenen statt. Sehr erfreulich ist , dass die Schulpartnerschaft, die mit der Johannesschule begonnen wurde, nun durch das Lise Meitner Gymnasium fortgeführt wird und eine große Schülergruppe mit den Kollegen Stephanie Dotschuweit und Thomas Goetz sowie Wolfgang Brock nach Smiltene reisen wird.

Die beliebte Reihe „Sessel frei“ soll mit den Kandidaten für den Landtag fortgesetzt werden. Der Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Im Juni wird dann eine Delegation des Vereins sowie der Stadtvertreter nach Smiltene reisen, um vor Ort die Partnerschaftsurkunde feierlich zu unterzeichnen.