Home Aktuelles Digital mobil im Alter: Quartiersmanagement Schiefbahn bietet Tablet-Kurs an

Digital mobil im Alter: Quartiersmanagement Schiefbahn bietet Tablet-Kurs an

von Willich erleben

Für Menschen aus Schiefbahn ohne jede digitale Erfahrung bietet das Quartiersmanagement im Netzwerk Schiefbahn einen Tablet Kurs an, der sich nur an komplette Anfänger wendet. Er läuft über acht Wochen jeweils anderthalb Stunden dienstags um ab 10 Uhr in der Hochstraße 67.  Tablets werden mit WLAN Zugang kostenfrei gestellt und dürfen für die Dauer des Kurses mit nach Hause genommen werden.

Jeannette Gniot vom Quartiersbüro in Schiefbahn stellt dies in Zusammenarbeit mit der Stiftung Digital mobil im Alter aus Berlin auf die Beine, im Rahmen des Projekts bekommen Seniorinnen und Senioren die Gelegenheit, Tablet-PCs kostenfrei auszuprobieren und damit die vielfältigen Möglichkeiten des Internets zu erkunden. Mithilfe eines niedrigschwelligen Zugangs zu mobilen Geräten sowie eines Begleitangebots zur Unterstützung bei der Nutzung können Seniorinnen und Senioren die Chancen mobiler Geräte für den Alltag aufgezeigt werden. Durch das praktische Ausprobieren können Berührungsängste mit der neuen Technik und dem Internet abgebaut werden.

Los geht es am 12. April. Anmeldung beim Quartiersmanagement Schiefbahn, Jeannette Gniot 02154/4809906 oder unter j.gniot@caritas-viersen.de.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X