Digitaler Stadtgutschein geht in Willich an den Start

Screenshot Gutschein Willich
Foto: Screenshot gutschein-willich.de

Willicher Händler, Gastronomen und Dienstleister haben sich zusammengeschlossen und wollen eine faire und lokale Alternative zu den „Online-Riesen“ bieten. Gemeinsam mit einem Anbieter aus Coesfeld.

Fast alles, was man für sein Leben braucht, kann man inzwischen online erstehen. Besonders zu spüren bekommen das schon seit Jahren kleine, inhabergeführte Geschäfte. Aber nicht nur der Handel leidet: Wer in die Stadt geht, um einzukaufen, besucht häufig auch noch ein Café oder Restaurant und nimmt eine Dienstleistung in Anspruch. Das heißt: Auch die Willicher Gastronomen und Dienstleister leiden mit, wenn immer weniger Leute zum Shoppen gehen.

Mit Unterstützung der Politik und des Citymanagements der städtischen Wirtschaftsförderung wurde EFA – EINER FÜR ALLE ins Leben gerufen: Ein Einkaufsgutschein für ganz Willich und alle Branchen, die die Ortszentren prägen. Und das in Rekordzeit, es lagen nur wenige Monate zwischen Idee und Realisierung.

„Wenn jeder Geschäftsinhaber nur bis zu seiner eigenen Türschwelle denkt und handelt, kommt man nicht weit. Aber wenn alle gemeinsam etwas anpacken, kann ein echter Wettbewerbsvorteil gegenüber den großen Onlinehändlern geschaffen werden“ ist einhellige Meinung der Vorsitzenden der vier Händlergemeinschaften.

Aber auch städtische Angebote wie deBütt, die Schlossfestspiele Neersen oder das lokale Kulturprogramm sollen zukünftig an das Gutscheinsystem angebunden werden.

Viel Wert auf Sicherheit gelegt

Den EFA-Gutschein wird es 24/7 online geben – eingekauft wird offline mit der Möglichkeit zwischendurch beim Kaffee zu klönen. EFA wird auch als Printgutschein vor Ort erhältlich sein. Mehr als 30 Unternehmen haben sich bereits unter www.gutschein-willich.de registriert.

Sollte der Anbieter des Gutscheinsystems seinen Dienst einstellen müssen, brauchen die Willicher Gutscheinbesitzer keine Sorgen zu haben. Zwischen Kauf des Gutschein und Einlösen liegt das Geld sicher auf einen Treuhandkonto. Diese Sicherheit war Händlergemeinschaften und Wirtschaftsförderung wichtig.

Es werden noch Mitstreiter gesucht

Bis zum offiziellen Startschuss am 6. Juni werden noch weitere Geschäftsinhaber gesucht, die sich der Initiative anschließen möchten. Einfach anschauen, anmelden und dabei sein!