Fahrradunfall-Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Am Sonntag (19.07. gegen 19.15 Uhr parkte ein 21-jähriger Willicher (deutsch) seinen Wagen auf der Straße ‚Am Park‘ in Willich. Als er zum Aussteigen die Tür öffnete, achtete er nicht auf eine Radfahrerin, die gerade an seinem Auto vorbeifuhr.

Die 59-jährige Frau aus Willich fuhr gegen die Tür und wurde dabei leicht verletzt. Ein Rettungswagen musste laut Mitteilung der Polizei nicht hinzugerufen werden.