Drei Fahrzeug-Aufbrüche am Wochenende – Diebe stehlen Werkzeug

Polizei-Auto-Einsatz-Unfall

Am Wochenende (13./14.04.) brachen Unbekannte in Willich und Anrath insgesamt drei Fahrzeuge auf. In Anrath schlugen die Täter die Heckscheibe eines Pkw auf dem Mertensweg ein. Entwendet wurde nach ersten Feststellungen aber nichts. Auf dem Reiherweg brachen Unbekannte einen Mercedes-Sprinter auf und stahlen mehrere Werkzeuge im Wert von einigen 100 Euro aus dem Laderaum.

In Willich brachen Unbekannte auf der Martin-Rieffert-Straße einen Citroen Jumper auf und stahlen Werkzeugmaschinen im Wert von einigen 1000 Euro.

Hinweise auf Tatverdächtige in allen Fällen erbittet die Kriminalpolizei in Kempen unter der Nummer 02162/377-0.