Drei Pkw-Aufbrüche – Airbag und Navigationsgeräte ausgebaut

AutoaufbruchWillich
Foto: Polizei Viersen

Wie die Polizei mitteilt, wurden in der Nacht zu Donnerstag (30.01.), in der Zeit zwischen 16.00 und 07.45 Uhr, im Stadtgebiet Schiefbahn drei Autos aufgebrochen. Die Täter öffneten gewaltsam die Fahrzeuge der Marken BMW und Mercedes.

Im ersten Fall bauten sie die Tachoeinheit, im zweiten Fall den Airbag und im dritten Fall das eingebaute Navigationssystem und denn Airbag aus. Die Tatorte waren auf den Straßen ‚Am Klosterplatz‘, ‚Siedlerallee‘ und dem ‚Johannes-Schriefers-Weg‘. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise auf Tatverdächtige unter der Nummer 02162/377-0.