Willich-Anrath: Einbruch in Pfarrheim

EINBRUCH_Pfarrheim

In der Nacht von Sonntag zu Montag brachen Unbekannte in ein Pfarrheim an der Jakob-Krebs-Straße ein. In der Zeit vom 03.01.2016, 13.00 Uhr, bis zum 04.01.2016, 06.10 Uhr, brachen Unbekannte -vermutlich über das Dach des Gebäudes- in das Pfarrheim ein. Die Tatverdächtigen durchwühlten alle Büro- und sonstigen Räume. Sie öffneten Schränke und verteilten diverse Gegenstände achtlos auf dem Fußboden. Eine größere Beschädigung ist auch an der Decke des großen Saales festzustellen, wo vermutlich der Einstieg erfolgte. Angaben zu einem möglichen Beutegut liegen derzeit noch nicht vor. Hinweise von Zeugen, die verdächtige Personen im Bereich des Pfarrheims bemerkt haben, nimmt das Kriminalkommissariat 2 unter der Rufnummer 02162/377-0 entgegen.


Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der Kreispolizeibehörde Viersen