Einbruch mit brachialer Gewalt

Einbruch mit brachialer Gewalt_WP

Mit brachialer Gewalt -über 20 Hebelmarken- drangen Unbekannte am heutigen Freitag, d. 22.01.2016, in der Zeit von 07.30 Uhr bis 19.50 Uhr in ein Eckhaus an der Straße Moosheide / Moosweg ein. Zum Stehlgut können zur Zeit keine Angaben gemacht werden.

Hinweise bitte an die Polizei Viersen unter 02162-377/0.


Diese Meldung basiert auf einer Presseinformation der Kreispolizeibehörde Viersen