Home Kultur Emmaus-Kirchengemeinde: Gitarrenkonzert mit Roger Tristao Adao

Emmaus-Kirchengemeinde: Gitarrenkonzert mit Roger Tristao Adao

von Willich erleben

Unter dem Titel „Landschaft mit Glocken“ lädt die Emmaus-Kirchengemeinde Willich zu einem ganz besonderen Gitarrenkonzert am Sonntag, den 13. März um 18.00 Uhr in die Hoffnungskirche nach Schiefbahn ein. Der Interpret ist Roger Tristao Adao, der in Berlin und Düsseldorf klassische Gitarre studierte und in Sevilla das Flamenco-Spiel erlernte.

„Paisaje cubano con campanas“, zu deutsch „Kubanische Landschaft mit Glocken“, ist der Titel eines Stückes des kubanischen Komponisten, Dirigenten und Gitarristen Leo Brouwer.
Leo Brouwer schreibt Musik, die durch ihr Spiel mit Klängen und einer völlig neuen Ausnutzung der klanglichen Möglichkeiten der Gitarre, trotz ihrer neuen Tonsprache beim Publikum immer sehr gut ankommt. Unter den Gitarristen gehört er zu den meistgespielten modernen Komponisten.

Außerdem wird Musik von Johann Sebastian Bach und Agostin Barrios zu hören sein. Die Musik des Südamerikaners Agostin Barrios, einer der wichtigsten Gitarrenspieler des 20.Jahrhunderts, zeigt deutlich Bach’s Einfluss. Barrios hat – im Gegensatz zum Thüringer Meister – ausschließlich für sein Instrument (die Gitarre) geschrieben. In seinem Werk finden sich neben reizenden volkstümlichen Tänzen und Liedern auch Stücke wie „La Catedral“, „Madrigal“, oder z.B. ein Präludium mit dem Titel „Hommage a Bach“.

Karten zu diesem Konzert gibt es für 10 Euro (ermäßigt für Kinder und Jugendliche 5 Euro) im Gemeindebüro Willich oder telefonisch unter 02154-4996710. Beim Besuch des Konzertes gelten die dann aktuellen Corona-Bestimmungen.

 

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X