logo-stadtwerke Willich

Die Stadtwerke Willich informieren darüber, dass seit Anfang November an der Aral-Tankstelle in Alt-Willich, Krefelder Straße 136, kein Erdgas getankt werden kann. Grund für den Ausfall ist ein elektrischer Defekt. Die Lieferengpässe in der Elektrobranche treffen leider auch die Stadtwerke. Aktuell fehlt es an Ersatzteilen für die Reparatur, obwohl diese unmittelbar nach Bekanntwerden des Defekts bestellt wurden.

Sobald die für die Instandsetzung bestellten Bauteile eintreffen, wird die Tankstelle repariert. Ein exakter Termin, wann wieder Erdgas getankt werden kann, ist derzeit noch nicht absehbar. Dennoch hoffen die Stadtwerke, die Tankstelle in circa zwei Wochen wieder in Betrieb nehmen zu können.

Die Stadtwerke Willich bedauern, dass die Erdgastankstelle in Meerbusch-Lank aufgrund von Reparaturarbeiten für einen längeren Zeitraum ebenfalls ausfallen wird. Sie entschuldigen sich für die Unannehmlichkeiten und bitten die Fahrer von Erdgasfahrzeugen auf die umliegenden Tankstellen auszuweichen.