Home Aktuelles Erdgasumstellung: In Teilen von Willich fließt erstmal H-Gas

Erdgasumstellung: In Teilen von Willich fließt erstmal H-Gas

von Willich erleben

Seit 31. Mai werden die Ortsteile Alt-Willich, Wekeln und Schiefbahn mit dem neuen, hochkalorischen Erdgas versorgt. Damit ist der erste Teil der Erdgasumstellung für Willich abgeschlossen.

Im Vorfeld haben Techniker im Auftrag der Stadtwerke die Daten aller Erdgasgeräte erfasst und diese für die Nutzung mit der neuen Erdgasqualität angepasst. Insgesamt wurden rund 9.600 Geräte in circa 7.800 Haushalten innerhalb von eineinhalb Jahren mit der notwendigen Technik ausgestattet. Eine sichere Erdgasversorgung war jederzeit garantiert.

Projektleiter Lars Lohrberg zeigt sich zufrieden mit dem Projektverlauf: „Wir sind sehr gut im Zeitplan geblieben. Außerdem haben die Stadtwerke es geschafft die Zahl nicht anpassbarer Geräte auf weniger als 50 Stück zu reduzieren.“

Bei knapp 3.000 Anlagen steht eine Anpassung noch aus. Diese Geräte können nach Herstellerangaben bis zu sechs Wochen nach der Umstellung der Gasqualität angepasst werden.

Als nächstes folgen die beiden kleinsten Ortsteile von Willich: Am 4. April 2023 wird in Anrath, in Neersen am 5. September 2023 das neue Gas fließen.

Fragen zur Erdgasumstellung beantwortet gerne das Team des Erdgasbüros unter 02154 / 4703-465, info@erdgasumstellung-willich.de.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X