Kinderschuetzenfest-Schiefbahn

Der Termin ist neu: In diesem Jahr veranstaltet die St. Sebastianus Bruderschaft Schiefbahn ihr beliebtes Kinderschützenfest zum ersten Mal vor dem „großen Schützenfest“. Der neue Termin ist am 2. Juni.

Alle Kinder sind herzlich eingeladen – nicht nur die Kinder aus Schiefbahn! Das Kinderschützenfest richtet sich an Kindergarten- und Grundschulkinder.

Der Wachzug des amtierenden Königs Norbert Silkens, „Gut Wehr“ organisiert für die Kinder verschiedenste Spiele, mit denen ein Kinderschützenkönig, eine Kinderschützenkönigin sowie die Minister und Ministerinnen ermittelt werden. Es wird eine Hüpfburg aufgebaut und es werden Kutschfahrten angeboten – für die Kinder natürlich alles kostenfrei.

Herzlich Willkommen sind neben den Kindern auch die Eltern. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Es wird gegrillt und in der Cafeteria werden selbstgemachte Kuchen angeboten. Das Startgeld für die Kinder beträgt 2 EUR. Hierfür erhalten die Kinder ein Getränk und ein Essen.

Des Kinderschützenfestes beginnt am 2. Juni um 14.00 Uhr auf der Schießsportanlage am Boltzplatzweg. Es endet um ca. 17.30 Uhr nach einem kleinen Festumzug.