Europaschule hat auch die Unterstützung der FDP

Schule_Symbolbild
Foto: Symbolbild

Kein Verständnis hat die FDP-Fraktion Willich für die Entscheidung von CDU und GRÜNEN im Schulausschuss, die geplante Multifunktionshalle für die Robert-Schumann-Europaschule erst einmal in das Sportstättenentwicklungskonzept einzubinden und damit zu verschieben.

Der FDP Fachmann im Schulausschuss Hans Gerd Segerath erklärt dazu: „Die Gesamtschule in Alt-Willich hat von allen Schulen unserer Stadt die schlechteste Bauzustand. Sie ist in den Gebäuden zweier alter Schulen entstanden und seitdem nicht saniert worden. Wir unterstützen daher den Wunsch der Schule, mit dem Bau der Multifunktionshalle schon im Jahr 2019 zu beginnen.“

„Die Schule, die Schüler und die Lehrer haben es verdient, genauso gut ausgestattet zu sein, wie alle anderen weiterführenden Schulen in Willich“, so Segerath abschließend.