Europawahl: Stadt sucht noch Wahlhelfer

Wahl Stadt Willich

Für die kommenden Wahlen sucht die Stadt Willich noch freiwillige Wahlhelfer: Zunächst steht am 26. Mai die Wahl des Europäischen Parlaments an, außerdem im kommenden Jahr wahrscheinlich im September die Kommunalwahl.

Das Team Wahlen, namentlich Natalie Dymowski-Schmitz und Thorsten Werkes, hofft auf Unterstützung – und informiert, dass es für die sonntägliche Tätigkeit im Wahllokal ein sogenanntes Erfrischungsgeld von bis zu 40 Euro gibt.

Wer Team, Stadt und Demokratie am jeweiligen Wahlsonntag im Wahllokal unterstützen möchten oder generell Fragen zum Thema hat, ist beim Team Wahlen an der richtigen Stelle.

Natalie Dymowski-Schmitz (Telefon 0 21 56 – 949 216, E-Mail wahlen@stadt-willich.de) hilft gerne weiter. Außerdem gibt es auch auf der Internetseite der Stadt (https://www.stadt-willich.de/de/dienstleistungen/wahlen) weitergehende Informationen.