Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Bereits am Freitag (29.11.), gegen 17.25 Uhr, rutschte ein 50-jähriger Willicher Radfahrer aufgrund der regennassen Fahrbahn mit den Reifen weg, als er mit seinem Rad aus Richtung Bahnstaße kommend über den Fahrradüberweg des Kreisverkehrs an der Parkstraße fuhr.

Er kam zu Fall und zog sich dabei einen Rippenbruch und Prellungen zu. Er wurde zur stationärer Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.