Home Aktuelles Friedrich-von-Bodelschwinghschule bepflanzt Außenbereich des Restaurants „Castello da Chiara“

Friedrich-von-Bodelschwinghschule bepflanzt Außenbereich des Restaurants „Castello da Chiara“

von Willich erleben

Jetzt blüht es frühlingshaft schön, bunt – und nebenher sinnvoll: Die Arbeitslehrgruppe Gartenbau der Krefelder Friedrich-von-Bodelschwinghschule hat jetzt den Außenbereich des Restaurants „Castello da Chiara“ am Schloss Neersen aufgehübscht – Bürgermeister Christian Pakusch (links) schaute kurz vorbei und bedankte sich bei den Fachleuten.

Die machten mit viel Engagement und Sachkenntnis einen guten Job – sehr zur Zufriedenheit der Auftraggeber, der Restaurantleitung Rosa (Mitte) und Massimo Buono (dritter von links) sowie Salvatore Berini (rechts) .

Die Blumenkästen wurden unter anderem bunt mit Primeln, Vergissmeinnicht und Stiefmütterchen bepflanzt – passend zum Ansatz des Restaurants quasi aus eigener Produktion: „Die eingepflanzten Blumen haben wir im schuleigenen Gewächshaus im letzten Herbst selbst getopft und weiterkultiviert“, erläutert Jürgen Lunau von der Förderschule mit Blick auf den Schwerpunkt geistige Entwicklung.

Die Schüler befinden sich alle in der Berufspraxisstufe und sind zwischen 16 und 18 alt – und haben offensichtlich Spaß an ihrer Arbeit. Die Schule bietet an drei Standorten in Krefeld unter dem Motto „Mitten im Leben – stark in die Welt“ beste Bedingungen zur ganzheitlichen Förderung durch individualisierten Unterricht, ein vielfältiges Schulleben und die Vernetzung von Fach- und Persönlichkeitskompetenzen.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X