Für Kindergartenplatz jetzt Online anmelden

Villa Kunterbund Kindergarten Willich

Online, schnell und einfach kann man ab Mitte September dem Jugendamt der Stadt mitteilen, dass man fürs Kind einen Platz in einer Willicher Kindertageseinrichtung (Kita) braucht. „KITA-ONLINE“ – der Link wird Mitte September freigeschaltet – ist das zentrale Bedarfsanmeldesystem im Internet für einen Betreuungsplatz in einer Willicher Kindertageseinrichtung. Bedarfsanmeldung heißt nichts anderes, als dass der Betreuungsbedarf, den man für sein Kind benötigt, beim Jugendamt der Stadt Willich bekannt und vermerkt wird. Die Anmeldung wird bei der Platzvergabe berücksichtigt und das Kind für die angegebenen Wunsch-Kitas vorgemerkt. „Alle Neuanmeldungen für die Kitas werden mit Hilfe von KITA-ONLINE erfasst und abgestimmt“, so Betriebsleiter Michael Süßbeck.

Dabei bleibt es wichtig, sich weitere Infos über die Kindertageseinrichtungen einzuholen und einen persönlichen Kontakt herzustellen: Die Betreuungsplätze werden von den Einrichtungen nur vergeben, wenn es vorab einen persönlichen Kontakt gegeben hat, zum Beispiel in einem Gespräch, bei einem Besichtigungstermin oder dem Besuch bei einem Tag der offenen Tür. Hat man „seine“ Wunsch-Kita kennengelernt, kann man dann per Kita-Online ab Mitte September bequem von zu Hause aus für einen Kita-Platz anmelden. Das Programm führt dabei schrittweise durch das Verfahren: Man wählt zunächst drei Wunsch-Kitas aus, gibt die erforderlichen Angaben ein, überprüft die Daten und schickt dann die Bedarfsanmeldung ab. Danach kommt aus Sicherheitsgründen eine Bestätigungsmail mit einem Link zur Aktivierung der Anmeldung: Erst wenn dieser Link in der Mail geklickt ist, wird die Anwendung abgeschlossen und die Anmeldung Ihres Kindes im System erfasst.

Eine Bedarfsanmeldung muss spätestens sechs Monate vor Aufnahmedatum erfolgen. Beispiel: Für die Kindergartenplanung des Kindergartenjahres, das zum 1. August 2018 beginnt, müssen die Anmeldungen bis zum 31. Januar 2018 vorliegen. „Beachten muss man natürlich“, so Süßbeck, „dass eine Bedarfsanmeldung über KITA-ONLINE keine Garantie für einen Betreuungsplatz in einer von Ihnen ausgewählten Einrichtung ist.“

Kita-Online-Nutzer erhalten im Übrigen Zugangsdaten für ein persönliches Eltern-Login, und mit diesem Zugang kann man dann seine Angaben bearbeiten – vielleicht weitere Kinder anmelden, Wünsche ändern.  Und wer über keinen Internet-Zugang verfügt, kann sich natürlich nach wie vor an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kindertageseinrichtung vor Ort wenden – die helfen bei der Bedarfsanmeldung in KITA-ONLINE gerne persönlich.

Auch auf der website der Stadt ist das Verfahren ausführlich beschrieben:

  • www.stadt-willich.de => Willich & ich => Familie => Kita-Online
  • Dort steht auch ein Kita-Online-Flyer zum download bereit.
  • Kompetente Ansprechpartnerin rund um das Thema ist Kim Dana Knopp vom Geschäftsbereich Jugend und Soziales (Telefon: 0 21 54 – 949 549, E-Mail kim.knopp@stadt-willich.de