Foto: red.
PR-ANZEIGE

2018 sind in Deutschland pro Kopf mehr als 227 Kilo Verpackungsmüll angefallen – mit ihrem Laden-Konzept möchten Nicole und Julia Binger diesen Müllbergen ein Stück weit entgegentreten. Sie haben jetzt an der Peterstraße 16 ihren „ ganz unverpackt“-Laden mit einem breiten Warensortiment eröffnet.

Grundsätzlich gilt: Die Kunden können mit ihrem eigenen, wiederverwendbaren Gefäß kommen. Das Leergewicht wird gemessen und dann als Tara vom Gewicht des gefüllten Behälters abgezogen. So ist sichergestellt, dass nur das Netto-Gewicht der gekauften Waren berechnet wird.

„Wir kaufen selbst schon lange nach Möglichkeit unverpackt ein und mussten dafür längere Strecken fahren – das ist natürlich gegen den Umweltgedanken. Als wir hörten, dass das Ladenlokal leer wird, haben wir Nägel mit Köpfen gemacht“, schildert Nicole Binger.

DAS SORTIMENT

Das Angebot in dem neu gestalteten Laden ist umfassend: An einer Wand stehen die „Bins“ – Behälter mit verschiedenen Getreidesorten und Müsli-Zutaten, auf Wunsch wird das Getreide frisch gemahlen oder die Haferflocken gequetscht. In großen Gläsern stehen verschiedene Nudelsorten (auch glutenfrei), Kräuter, Gewürze, Backzubehör, zur Verfügung – und auch „süß“ geht: Die Bingers verkaufen Bruchschokoladen, veganes Weingummi… Frische Milch gibt es pasteurisiert und acht Tage haltbar abgefüllt in Pfandflaschen vom „Schauhof Zens“. Das Gemüse wird frisch und saisonal vom Bioland-Betrieb Göbelshof (Fellerhöfe) geholt.

In einem seitlichen Anbau lagern Seifen für Haare, Körper und Hände, es gibt Flüssigseife zum Abfüllen oder Waschmittel und Spülmaschinen-Salz. Die Kunden begrüßen, dass sie ihre Einkäufe bedarfsgerecht in kleinen Mengen dimensionieren können, meint Julia Binger: „Dann stehen etwa Gewürze, die nur selten gebraucht werden, nicht lange in einer großen Packung im Schrank. Sie können frisch bei uns gekauft werden.“ Es habe schon in den ersten Wochen viele gute Gespräche und Tipps von den Kunden gegeben, „einige kaufen schon länger unverpackt ein und haben viel Wissen, dass wir weitergeben können“, so Nicole Binger.

BINGER GANZ UNVERPACKT
Peterstr. 16, 47877 Willich
Tel.: 02154 / 811 72 70
E-Mail: binger-ganz-unverpackt@gmx.de

Geöffnet: Dienstag, Mittwoch, Freitag: 10 bis 13 Uhr; 15 bis 18 Uhr
Donnerstag: 9 bis 13 Uhr; 15 bis 19 Uhr · Samstag: 9 bis 14 Uhr