Geballte FRAUENPOWER für das Bethanien Kinderdorf

Frauenpower Chor Willich by Yamel
Foto: yamel.de

Schon zum 3. Mal wird der Willicher Pop-Rock-Musical-Chor für das Schwalmtaler Bethanien Kinderdorf ein Benefizkonzert geben. Das Konzert findet statt am Samstag, 30.06.2018 um 19 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in der Achim-Besgen-Halle in Waldniel. Für dieses Event wurde wieder ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Unter anderen werden Hits von ABBA, eine 8-stimmige Version von „Lean on me“, ein Medley aus „Phantom der Oper“, der Gute-Laune-Song „Happy“ und das afrikanische „Baba Yetu“ zu hören sein. Frei nach dem Motto der Chorleiterin Andrea Kautny: „Das Auge hört mit“ wird großer Wert auf eine ansprechende Bühnenperformance gelegt. Für einige Songs erarbeiten die insgesamt 180 Sängerinnen, die zwischen 12 Jahren und Anfang 70 jung sind, sogar ausgefeilte Choreographien.

Der Chor feiert in diesem Jahr sein 10-jähriges Bestehen. In dieser kurzen Zeit haben die Sängerinnen neben zahlreichen Konzerten und Auftritten schon viele tolle Sonder-Events gemeinsam erlebt: Fernsehdrehs mit Vox und dem WDR, Exklusivständchen für die 5 ranghöchsten deutschen Politiker am Tag der Deutschen Einheit in Bonn, NRW-Tage in Bielefeld und Düsseldorf mit Konzerten auf der jeweiligen NRW-Landesbühne und sogar im Plenarsaal des Landtages, einen Flashmob im Rheinparkcenter Neuss mit inzwischen fast 800.000 Klicks auf Youtube…

Karten für dieses Konzert (im Vorverkauf: 12 Euro, ermäßigt für Kinder bis einschließlich 14 Jahre: 6 Euro, an der Abendkasse 14 Euro/7 Euro) gibt es per Email an karten@frauenpower-willich.de, telefonisch unter 02154/4719893, beim Bürgerservice im Rathaus von Waldniel, Markt 20 (Tel.: 02163/946400) und im Sekretariat des Bethanien-Kinderdorfes, Ungerather Str. 1-15, Waldniel (Tel.: 02163/4902324).

Der Erlös aus dem Kartenverkauf kommt komplett dem Kinderdorf zugute.

Alle Informationen zum Chor unter www.frauenpower-willich.de