Mehr Gesundheit und bessere Lebensqualität – Gesundheitsforum in der Jakob-Frantzen-Halle

Bredenkamp Willich Gesundheitsforum

Es ist das erste gemeinsame Gesundheitsforum, das die Stadt Willich und das Fitness- und Gesundheitsstudio Halle 22 veranstalten: Am Freitag, 8. April, kommt mit dem Sportwissenschaftler und früheren Dt. Meister im Bodybuilding, Andreas Bredenkamp, ein ausgewiesener Fachmann für moderne Trainingsmethoden nach Willich.

Bredenkamp referiert in der Jakob-Frantzen-Halle zum Thema „Muskeltraining – der sichere Weg zu mehr Gesundheit und besserer Lebensqualität“. Er führt aus, warum bei der heutigen hohen Lebenserwartung eine trainierte Muskulatur „das Erfolgsorgan des Körpers“ ist und Menschen in jedem Alter Kraft, Stabilität und Beweglichkeit sichert. Seine Kernthese: Das ausgewogene Muskeltraining ist ein wirksames Gegenmittel zu dem heute vorherrschenden Bewegungsmangel – Bewegung allein reicht nicht mehr aus.

Der Vortrag in der Jakob-Frantzen-Halle (Schiefbahner Straße 10, Willich) dauert rund zwei Stunden, es gibt noch Karten im Vorverkauf und an der Abendkasse. Der Eintrittspreis wird bewusst niedrig gehalten (€ 3,-), der Erlös wird je zur Hälfte an den Kinderschutzbund und die Integrativen Gruppen des TV Schiefbahn gespendet.

Die Vorverkaufsstellen:

Halle 22 Sport & Fitness, Schmelzerstr. 5
Kulturteam Stadt Willich, Tel.: 02154 / 949630
Spiel- und Schreibwaren Erren, Markt 5, Willich,
Willicher Buchhandlung
Die Anzeige, Schiefbahn