Feuerwehr Stadt Willich
Foto: Willich erleben

Am Sonntagabend (09.01.) gegen 21.51 Uhr wurden die Löschzüge Willich und Schiefbahn sowie Polizei zu einem Brand in der Polizeiwache Willich auf der Grabenstraße gerufen. Im Wachraum der am Wochenende nicht besetzten Dienststelle brannten die Vorhänge und ein Papier Schredder. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Wände der Wache wurden stark verrußt. Aufgrund der starken Verrauchung im Gebäude setze die Feuerwehr insgesamt 4 Lüfter ein um das Gebäude rauchfrei zu bekommen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird von einem technischen Defekt als Brandursache ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Bis auf weiteres bleibt die Wache Willich für den Publikumsverkehr geschlossen. Die Polizeiwachen Kempen und Viersen sind durchgehend besetzt.

In dringenden Fällen wählen Sie bitte die Notrufnummer der Polizei 110, in anderen polizeilichen Angelegenheiten die Rufnummer 02162- 377 0.