Tennis Tennisplatz

Am 28. April in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr eröffnet die Tennisgemeinschaft Willich die Saison und gibt Anfängern und Wiedereinsteigern die Möglichkeit zum halben Jahresbeitrag einzusteigen.

Schon im letzten Jahr konnte die Tennisgemeinschaft einen sehr erfreulichen Zuwachs von Tennisbegeisterten verzeichnen. Dieser Trend soll auch in diesem Jahr fortgesetzt werden.

Freiluftsport bei netter Gesellschaft? Nachher ein kühles Bier oder leckeres Essen auf der schönsten Terrasse Willichs genießen? Wer darauf Lust hat, sollten nicht zögern am 28. April auf der Schiefbahner Straße vorbei zu schauen. Einfach mal ausprobieren, wie sich der Schläger in der Hand anfühlt und ob einem der Sport Spaß machen würde. Der Vereinstrainer Nico Michel nimmt sich Zeit für jeden Interessierten.

Jetzt startet die Tennisgemeinschaft in die neue Saison. Die Plätze sind fertig und alle freuen sich auf die ersten Spiele auf Sand. Neue Mitglieder werden sofort in den Verein integriert. Wer möchte, nimmt sich Trainerstunden, wer lieber frei spielen will kann sich freitags mit Gleichgesinnten treffen.

„Frank’s Live“ heißt die Clubgastronomie. Frank Cino, Clubwirt der TG Willich, verwöhnt die Sportler und Gäste gerne auch kulinarisch. Schon im Winter etablierte sich die kleine aber feine Küche von Frank Cino und wurde schon zu einem Geheimtipp unter den Willichern.

Nicht nur für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auch für die passende Unterhaltung. Die TGW freut sich über zwei besondere Showkämpfe. Wer kommt? Psst, wird nicht verraten. Obwohl sich vielleicht auch der Blick auf die Homepage der Tennisgemeinschaft lohnt. www.tgwillich.de