Handball Sport Verein

Die 1.Damenmannschaft um das Trainergespann Jürgen Fölting, Sven Walsh und Frank Walraffen setzt die erfolgreiche Arbeit fort. Der kontinuierliche Aufwärtstrend im Damenhandball beim TV Anrath setzt sich auch mit der nun abgelaufenen Saison fort. Aufgrund von Strukturänderungen und den Abstiegsregelungen, steigt die 1. Damenmannschaft als drittplatziertes Team in der Landesliga in die Verbandsliga auf.

Den Erfolg hat sich das Team hart erarbeiten müssen, da zwei Leistungsträgerinnen aus dem Rückraum aufgrund von Schwangerschaft nahezu die komplette Saison nicht zur Verfügung standen. Um die Leistungsträger Susanne Wilske, T. Welter und Sonja Friesen formierte sich das neu zusammengestellte Team und konnte sich dabei auf das ausgezeichnete Torhüterinnenduo D. Rosenau und V. Overlack in kritischen Situationen verlassen, so dass die sportlichen Herausforderungen gemeistert werden konnten.

Nur alteingesessene Anrather Handballer und Freunde des Handballsports in Anrath können sich noch an ähnlich glorreiche Zeiten zurück erinnern. So freuen sich die Handballerinnen über ihren sportlichen Erfolg, genießen aktuell die kurze Ruhephase, um dann wieder mit der Vorbereitung zu beginnen. Wir dürfen also gespannt sein, wie sich das Team in der neuen Liga schlägt!