Home Politik Grüne beantragen Baumschutzgitter und Pflanzung von Jungbäumen

Grüne beantragen Baumschutzgitter und Pflanzung von Jungbäumen

von Willich erleben

Bäume kühlen in den Sommermonaten, spenden Schatten für Straßen, Gehwege, parkende Autos und Häuser. Damit wird auch verhindert, dass sich Stein, Beton und Asphalt im Sommer stark aufheizen. Die geringe Erhitzung des Asphalts führt zu Kostensenkungen für die Reparatur der Strassen und verlängert die Zeit, bis eine Sanierung notwendig wird. Autofahrer suchen in den Sommermonaten für ihre Fahrzeuge diese Schattenspender, so dass sich die Fahrzeuge nicht übermäßig aufheizen.

“Einige Bäume in der Stadt sind leider stark lädiert, unter anderem dadurch, dass sie von Kraftfahrzeugen angefahren wurden. Wir müssen Bäume schützen um ihre positiven Auswirkungen zu nutzen. Daher haben wir GRÜNE beantragt, dass Bäume im innerstädtischen Bereich, dort wo es sinnvoll ist, sowie alle gefährdeten Bäume auf Parkplätzen durch Schutzgitter gesichert werden.“ sagt Paul Muschiol, Landtagskandidat der GRÜNEN in Willich.

Ebenfalls beantragen die GRÜNEN weitere zusätzliche Jungbäume auf Parkplätzen zu pflanzen und tote Bäume auf Parkplätzen durch Jungbäume zu ersetzen.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X