Bündnis90 Die Grünen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat am vergangenen Samstag ihre Haushaltsberatungen abgehalten, in der sie sich zuerst mit den Haushaltsanträgen aus dem letzten Jahr auseinandersetzten.

Die Anträge zur Mobilität wurden in diesem Jahr nicht hinreichend umgesetzt und in den Haushalt für 2020 nicht verstetigt, weshalb die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN die Posten für den Haushalt 2020 erneut beantragen wird. Ein besonderer Themenschwerpunkt war außerdem eine überwiegend investive Aufstockung des Nachhaltigkeitsbudget auf 100.000€ für die Stadt Willich für 2020, um noch mehr Maßnahmen zum Schutz des Klimas und der Umwelt realisieren zu können, unter anderem um dem Sterben junger Bäume in der Sommerhitze entgegenzuwirken und somit das Stadtbild zu verbessern.

Angesichts knapper werdender Haushaltsmittel werden sich die Grünen für einen langfristig nachhaltig ohne Schulden finanzierten Haushalt einsetzen. Zudem sollen grüne Themen durch Haushaltsanträge in den Beratungen der Fachausschüsse und des Stadtrates umgesetzt werden.