Haltestellenumbau und Einbau Querungshilfe Willicher Straße

umbau-umleitung-willicher-strasse

Für vier Tage wird es auf der Willicher Straße in Schiefbahn eng: Vom 10. bis zum 14. Oktober stehen dort ein Haltestellenumbau und der Bau einer sogenannten „Querungshilfe“ an: Es wird also eine „Insel“ in die Straße gebaut, die den Fußgängern das Überqueren der Straße in zwei Etappen künftig erleichtern wird.

Auf Höhe der Häuser 14 a bis 34 kommt es wegen der Arbeiten  zur Vollsperrung – eine Umleitung (über Korschenbroicher Straße und Tupsheide) ist eingerichtet, der Linienbusses 36 fährt zur Sperrungszeit ebenfalls über die Tupsheide.