Foto: red. / dk

Nicht erschrecken, es ist planmäßig: Zwischen 8.00 und 16.00 Uhr kann es am Mittwoch, 13. Oktober, zu kurzen Sirenen-Testläufen kommen. In der Regel trötet es wenige Sekunden lang, es kann aber auch, so erforderlich, zu vollständigen Sirenensignalen kommen.

Hintergrund: Der stadtweite Wartungstermin für alle Sirenenanlagen steht an. Nach Plan beginnt die beauftragte Firma im Stadtteil Willich und arbeitet sich dann gegen den Uhrzeigersinn durch das gesamte Stadtgebiet bis zum Endpunkt Richtung Schiefbahn vor.