HINWEIS – landesweiter Sirenentest auch in der Stadt Willich

Feuerwehr-Sirene-Alarm-Probealarm

Am Donnerstag (07.03.) findet zum zweiten Mal ein landesweiter Sirenenalarm in ganz NRW statt. Auch die Kreisleitstelle testet die Sirenen im Kreis Viersen und der Stadt Willich.

Ab 10.00 Uhr sind daher im Stadtgebiet Willich in kurzen Abständen die verschiedenen Signale zu hören. Eine Gefahr für die Bevölkerung besteht nicht. Die Auslösung des Probealarms erfolgt mit folgenden Signalen:

  • 10.00 Uhr: Entwarnung (einminütiger Dauerton)
  • 10.06 Uhr: Warnung (einminütiger Heulton)
    Bedeutung „Rundfunkgerät einschalten und auf Durchsagen achten“
  • 10.12 Uhr: Entwarnung (einminütiger Dauerton)

Auch bei diesem Probealarm wird die Warn-App „NINA“ (Notfall – Informations- und Nachrichtenapp) mit einbezogen. Hierüber erhalten Handy-Nutzer vorher eine Information über den Probealarm und anschließend eine Information mit der Entwarnung. Auch im echten Krisenfall oder bei Warnmeldungen wird die Kreisleitstelle über NINA entsprechende Mitteilungen an die Bürgerinnen und Bürger im Kreis Viersen und der Stadt Willich verschicken.

Die App kann im Google-Play-Store (für Android-Handys) bzw. im App-Store (für IOS-Geräte) kostenlos heruntergeladen werden.