Unfall Krankenwagen Rettungsdienst

Am gestrigen Freitag (14.8.) wollte eine 37-jährige Mönchengladbacher PKW-Fahrerin an der an der Kreuzung Willich Str./Hochstraße nach links abbiegen und übersah dabei den entgegenkommenden 73-jährigen Anrather Fahrradfahrer.

Dieser erschreckte sich, machte eine Vollbremsung um einen Zusammenstoß zu vermeiden und stürzte über den Lenker. Er wurde leicht verletzt dem Krankenhaus zugeführt.