Am Sonntag (09.01.) gegen 17.50 Uhr war ein 37-jähriger Radfahrer aus Willich auf der Korschenbroicher Straße in Richtung Schiefbahn unterwegs. In 44-jähriger Willicher, der mit seinem Pkw von der Korschenbroicher Straße nach rechts in die Hülsdonkstraße abbog, missachtete offenbar die Vorfahrt des entgegenkommenden Radfahrers.

Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision. Der 37-Jährige stürzte und wurde nach Angaben der Polizei leicht verletzt. Der Radfahrer wurde ambulant in einem umliegenden Krankenhaus behandelt.