In einer Nacht: gleich 9 Einbrüche in Willich und Schiefbahn

Einbruch Polizei Zeugen gesucht

In der Nacht zu Donnerstag brachen Unbekannte in mehrere Firmengebäude ein. Betroffen waren unter anderem Kfz-Werkstätten und Arztpraxen. Auf dem Siemensring in Willich hebelten Unbekannte ein Fenster auf, durchsuchten Büroräume und stahlen Bargeld aus einer Kasse.

Auf der Straße ‚Am Nordkanal‘ in Schiefbahn hebelten Einbrecher die Fenster zu zwei Werkstätten auf, stahlen jedoch nichts. Bei einer dritten Firma wurden die Einbrecher fündig und stahlen mehrere hundert Euro Bargeld.

Auf der Moltkestraße in Willich hebelten Einbrecher bei zwei Firmen Fenster zu Büroräumen auf und durchsuchten diese. Bei einer Firma stahlen die Täter die Trinkgeldkasse.

In Schiefbahn brachen Einbrecher auf der Hochstraße in eine Arztpraxis ein und stahlen auch hier Bargeld. Bei einer zweiten Praxis ebenfalls auf der Hochstraße gelangten die Einbrecher nicht in die Räume. Hier hielt die Eingangstür den Hebelversuchen stand. In Willich auf der Düsseldorfer Straße hebelten Unbekannte ein Fenster zu einer Praxis auf und stahlen auch hier Bargeld.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise auf mögliche Tatverdächtige unter der Rufnummer 02162/377-0.