Stadt-Willich-Jubilare-2019
Foto: Stadt Willich

Alljährlich lädt Willichs Bürgermeister Josef Heyes gegen Ende des Jahres zur Jubilar-Ehrung – am Donnerstag kam nun wieder geballte Verwaltungserfahrung zusammen:

Heyes konnte gemeinsam mit dem Personalratsvorsitzenden Uwe Hennze eine ganze Reihe von Mitarbeitern beglückwünschen, die ihre Treue zum Arbeitgeber 25 und 40 Jahre unter Beweis gestellt haben – was Heyes dann auch in kurzen Ansprachen jeweils würdigte.

Auf der Liste der Jubilare, die zur von Nicole Tebart vorbereiteten und organsierten Feier eingeladen worden waren, fanden sich sechs Kolleginnen und Kollegen mit 40-jährigem, 17 mit 25-jährigen Dienstjubiläum gratuliert – mithin kommen 665 Dienstjahre zusammen. In lockerer Atmosphäre wurden die erschienenen Jubilare dann einzeln vom Bürgermeister gewürdigt, nachdem man sich – mit Bürgermeister, Nicole Tebart und Personalchef Manfred Jacobs (beide vorne rechts) – zum obligatorischen „Gruppenbild der Jubilare“ gemeinsam auf der Treppe im Schlosstreppenhaus formiert hatte.

Die Namen der Jubilare, die leider nicht alle zur Feierstunde hatten kommen könnnen: 25-jähriges Dienstjubiläum konnten 2019 Carmen Tillmanns, Doris Breugelmans, Elvira Wiedow, Susanne Leuchtenberg, Anja Lambertz-Müller, Magdalene Damas, Brigitte Schwerdtfeger, Nicole Jammers, Petra Koall, Martin Holter, Kerstin Striegler, Andrea Houben, Marco Härtel, Eveline Zimmermann, Dieter Horacek, Silvia Brauer und Renate Bendik begehen; das 40-jährige Dienstjubiläum feierten 2019 Maria Jacobs, Petra Schallenburger, Eva-Maria Wingerath, Bernd Hitschler, Toni van Cleef und Angelika Zimmermann.