Die Emmaus-Gemeinde Willich hat noch freie Plätze für die Jugendfreizeit im Sommer. Es geht nach St. Veit im Pongau in Österreich. Das Motto: Die Berge rufen!

Das großes Gruppenhaus, das Lehengut, bietet für alle Teilnehmer einen tollen Standard. Jeder hat hier das Sanitär auf dem Zimmer. Das Küchenteam findet eine perfekt ausgestattete Küche vor und die Außenanlagen bieten mit Fußballplatz, Pool und Trampolin jedem den passenden Ort zum Austoben! Das Ganze bei schönem Alpenpanorama und frischer Bergluft – hier lässt es sich bestens urlauben.

Das Außengelände bietet alles, was ein guter Gruppenurlaub braucht: Eine Spielwiese mit Trampolin, einen Fußballplatz, eine Außen-Tischtennisplatte und einen Pool zum Abkühlen. Aus dem Pool hat man eine wirkliche wunderbare Aussicht in die Berglandschaft! Den Fußballplatz und den Pool erreicht man über einen kleinen Pfad (50 m) am benachbarten Bauernhaus vorbei.

Ein Wildpark in Ferleiten oder ein besonderes Highlight, Europas längste Sommerrodelbahn in Abtenau, bieten tolle Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe.

Jeder Jugendliche, der mitfahren möchte, sollte auch mitfahren können. Der evangelischen Emmaus-Krichengemeinde Willich ist es wichtig, dass der Preis kein Hinderungsgrund für die Teilnahme ist. In diesem Fall einfach vertraulich an die Mitarbeiter im Gemeindebüro (Krusestr.20, Tel. 02154-4996710) oder wenden.