Jugendlicher Radfahrer bei Alleinunfall schwer verletzt

Willich Krankenwagen Unfall

Am Montag, gegen 14.00 Uhr, fuhr ein 16-jähriger Jugendlicher aus Neersen auf der Johannesstraße in Willich-Anrath, als plötzlich der Lenker seines Fahrrades umschlug. Der Jugendliche fiel auf die Fahrbahn. Der 16-jährige, der keinen Helm trug, verletzte sich dabei schwer. Zur stationären Behandlung wurde er in ein Krankenhaus gebracht.