Einen Graffiti-Workshop mit dem Mönchengladbacher Künstler Johannes Veit bietet das Willicher Jugendzentrum „Hülse“ in den Herbstferien an: Am Montag, 11. Oktober bis Mittwoch, 13. Oktober, jeweils von 14.00 bis 17.00 Uhr wird nicht nur die Technik vermittelt, mit der Spraydose richtig umzugehen.

Auch ein Gefühl für kreatives Zeichnen auf einem größeren Format wird vermittelt, kreativ kann man sich einbringen und eigene Ideen und Entwürfe umsetzen. Für Atemmasken und Material ist vor Ort gesorgt. Es wird empfohlen alte Kleidung anzuziehen. Treffpunkt ist das Jugendzentrum „Hülse“ an der Schiefbahner Straße in Willich (0 21 54 / 8877 056, www.jfz-huelse.de ).