Buchstabenzauber-TV-Schiefbahn

Es geht darum, Kindern die Freude am Denken und Lernen spielerisch zu vermitteln Der TV Schiefbahn bietet in Zusammenarbeit mit der DUDEN Lerntherapeutin und zertifizierten Gedächtnistrainerin Heike Kolb-Schumacher ein neues Förderkonzept für Grundschulkinder an – die „Gehirnakrobaten.“

„Wir vermitteln Freude am Denken und Lernen – über Rätsel und Spiele mit Buchstaben, Bildern und Zahlen, verbunden mit Übungen und Spielen aus der Neurokinetik oder zur Entspannung sowie Traumreisen“, umreißt die Kursleiterin das Konzept. Ziel ist es, spielerisch und ohne Druck die Konzentration, Merkfähigkeit, Wortfindung, Formulierung und vor allem Fantasie und Kreativität im Denken der Kinder zu fördern. Das breit ausgerichtete Fördertraining richtet sich an alle interessierten Kinder und ihre Eltern. Eine ärztliche Diagnose etwa zu Legasthenie oder Aufmerksamkeitsdefiziten ist nicht notwendig.

Die Trainingsgruppen sind mit maximal acht Kindern einer Altersstufe klein, eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten. Der Kurs umfasst zehn Termine (Gesamtkosten 115 Euro inkl. Material), ab Januar 2022 immer freitags ab 16.30 oder ab 17.30 Uhr, in der Peter Bäumges-Halle, Jahnstr. 1, Schiefbahn.

Anmeldung und Info: Ulrike Bamberg, Tel. 02154 / 70123 (vormittags) oder 0151 2010 2132 und Mail an ulrike.bamberg@tv-schiefbahn.de