Während es neue Kalender für 2020 schon seit Mitte des Jahres im Handel gibt, kommt der Willicher Künstler Peter Schmitz mit seinem Kalender, dem fünften in Folge an den Start. Er ist, dem Heimatshoppen-Gedanken ganz nah, selbstverständlich im örtlichen Buchhandel  erhältlich. Verkaufsstart: 14. Oktober!

Bereits am 13. Oktober findet im Willicher Heimatmuseum – Kamps Pitter – eine Ausstellung der Kalendermotive statt. Gezeigt werden die gerahmten Originale, zeitgleich zum jährlichen Sauerkrautessen der Willicher Geschichtsfreunde. Der Kalender kann bereits hier zum Sonderpreis erworben werden.

Auch in der Kalenderversion 2020 sind wieder interessante Motive zustande gekommen, die nicht jeder Willicher so auf Anhieb lokalisieren und erkennen kann. In den letzten Jahren sind mittlerweile schon über 50 Motive aus allen 4 Stadtteilen zusammen gekommen und Peter Schmitz findet immer wieder neue. „Das hätte ich am Anfang nie vermutet. Aber Willich gibt eben doch vielmehr her, als man glaubt,“ so der Künstler gegenüber unserer Redaktion.

Beim diesjährigen Kalender Titelbild  handelt es sich den neugestalteten Marktplatz in Alt-Willich.