Home Aktuelles Kamps Pitter: Heimatmuseum bleibt geschlossen

Kamps Pitter: Heimatmuseum bleibt geschlossen

von Willich erleben
kamps-pitter

Die Corona-Pandemie stellt alle vor ungeahnte Herausforderungen, alle Bereiche des Lebens sind betroffen, so auch die Heimat- und Geschichtsfreunde Willich e. V.. Anfang dieser Woche entschied der Vorstand nun nach gründlichen Überlegungen – zum gesundheitlichen Schutz aller Betroffenen: Das Museum „Kamps Pitter“ wird bis zum 31. August 2020 für Besucher nicht geöffnet.

Diese Entscheidung fällt den Heimatfreunden nicht leicht, schränkt sie doch alle ein – Aktive und Besucher. Die Hoffnung, dass bis August weitere Lockerungen möglich sein werden, motiviert die Vereinsmitglieder zu Vorbereitungen. Die ausgefallenen Vorträge und Aktivitäten sollen dann Schritt für Schritt nachgeholt werden.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X