Home Aktuelles Kanalarbeiten: Drei Wochen Vollsperrung auf der Schottelstraße

Kanalarbeiten: Drei Wochen Vollsperrung auf der Schottelstraße

von Willich erleben

Ab kommendem Montag, 11. Juli,  kommt es für drei Wochen zu einer Vollsperrung der Anrather Schottelstraße zwischen „In der Silbert“ und „Fadheider Straße“. Hier wird ein Kanal neu verlegt. Eine Umleitungsstrecke ist entsprechend über Viersener Straße – links Hindenburgstraße – geradeaus Buschstraße – rechts Wiesengrund – rechts Gietherstraße – rechts Jakob-Krebs-Straße – geradeaus Raiffeisenstraße – Bogenstraße ausgewiesen.

Die Buslinien werden wie folgt umgeleitet:

  • die Linie SB87 wird ersatzweise die Haltestelle „Gietherstraße“ bedienen, Haltestelle Anrat Kirche, Meisfeldstraße und Lerchenfeldstraße entfallen.
  • Die Linie SB 82 bedient ersatzweise „Gietherstraße“ und „Lerchenfeldstraße“, Haltestelle Anrath Kirche entfällt.
  • Die Linie 071 bedient „Lerchenfeldstraße“, Haltestelle Anrath Kirche entfällt.
  • Linie 038 in Fahrtrichtung Anrath Bahnhof bedienen die Busse die Bushaltestelle, dann links Hindenburgstraße geradeaus Buschstraße, rechts Wiesengrund, rechts Gietherstraße, links Jakob-Krebs-Straße und weiter normaler Linienweg. Die Haltestellen Orpheusplatz, Meisfeldstraße und Lerchenfeldstraße entfallen ersatzlos.
  • Linie 038 In Fahrtrichtung Neersen nach der Haltestelle „Gietherstr.“, rechts Jakob-Krebs-Straße, rechts Gietherstraße, links Wiesengrund, links Buschstraße, weiter Hindenburgstraße, links Viersener Straße zur Haltestelle Anrath Kirche (als Ersatzhaltestelle „Orpheusplatz“) dann rechts Neersener Straße und weiter normaler Linienweg. Auf der Jakob-Krebs-Straße wird in Höhe Haus Nr. 89 die Ersatzhaltestelle „Anrath Post“ eingerichtet. Die Haltestellen Orpheusplatz, Meisfeldstraße und Lerchenfeldstraße entfallen ersatzlos.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X