Home Blaulicht Karl-Gierlichs-Straße: Radfahrerin bei Unfall verletzt

Karl-Gierlichs-Straße: Radfahrerin bei Unfall verletzt

von Willich erleben
Unfall Polizei Krankenwagen

Am Donnerstag (09.09.) gegen 14 Uhr ist eine 22-jährige Deutsche aus Anrath verletzt worden, als sie mit ihrem Fahrrad mit einem Pkw zusammenstieß.

Die Radfahrerin war auf dem Gehweg der Karl-Gierlichs-Straße unterwegs. Über einen abgesenkten Bordstein in Höhe der Einmündung des Gehwegs, der von der Straße An der Spielburg kommt, fuhr sie auf die Straße. Sie missachtete dabei den Vorrang eines dahinter mit seinem Pkw fahrenden 57-jährigen Anrathers. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die 22-Jährige verletzte sich, an beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Weitere interessante Artikel

Copyright 2013 – 2022 | Alle Rechte vorbehalten | Powered by socialmedia erleben
X
X