KFZ-Zulassung in Kempen jetzt nur noch mit Terminvereinbarung

Fahrzeugpapiere
Foto: Kreis Viersen

Der Kreis Viersen reagiert auf die steigende Beliebtheit von Terminvereinbarungen bei der Fahrzeugzulassung. Aufgrund der guten Erfahrungen wird dieses Angebot – vorerst beschränkt auf den Standort Kempen – ausgebaut.

Ab Montag, 12. August 2019 werden Zulassungen an den Nachmittagen ausschließlich über Terminvereinbarungen abgewickelt. Während der Öffnungszeiten dienstags, donnerstags und freitags von 12 bis 16 Uhr ist dann ein Termin erforderlich.

Vormittags zwischen 7.30 und 12 Uhr können Kunden weiterhin auch ohne Termin ihre Angelegenheiten erledigen. Die Zulassungsstelle im Viersener Kreishaus ist davon vorerst nicht betroffen.

Um Wartezeiten für die Kunden zu vermeiden, bietet der Kreis Viersen seit über einem Jahr für beide Standorte die Möglichkeit, über online oder telefonisch einen Termin zu vereinbaren. www.kreis-viersen.de/termin