Norman-Völtz
Foto: KG Schloßgeister Neersen

Norman Völtz (45) ist der neue Vorsitzende der KG Schloßgeister. Einstimmig wählten ihn die Neersener Karnevalisten in ihrer Mitgliederversammlung in dieses Amt. Seine Stellvertreterin wurde Michelle Riedler (22), die ebenfalls einstimmig gewählt wurde.

Weiterhin neu gewählt wurden Florian Todam (24) zum 2. Schriftführer sowie Hannah Pol (23) und Dominik Höhne (31) als Beisitzer aus den Reihen der „Funkengarde Rot-Weiß“. Prinzenführer Christian Ammerahl (21) wurde als Beisitzer gewählt. Die Schloßgeister setzen damit die Verjüngung des Vorstandes fort. Das Amt des Pressewartes übernimmt der Präsident der Gesellschaft Detlef Nicola (61).

Derzeit bereiten die Karnevalisten die heiße Phase der Session 2019 – 2020 vor. Auch hier gibt es Neuerungen: die traditionelle „Gala-Narrensitzug“ wurde vorverlegt auf den 01.02.2020. Dies im Hinblick darauf, dass rund um den bisherigen Veranstaltungstag, dem Karnevalssamstag, innerhalb von 8 Tagen sieben Veranstaltungen im Neersener „Wahlefeldsaal“ stattfinden, die in den zurückliegenden Jahren für eine rückläufige Besucherzahl der „Gala-Narrensitzung“ führten.

Norman Völtz sieht darin eine Übersättigung der Narren: „So viele Veranstaltungen in Neersen in so kurzer Zeit kann man den Narren kaum zumuten, zumal dies ja auch erheblich an den Geldbeutel geht, was sich viele Familien nicht mehr leisten können. Wir wollen dem mit unserer vorgezogenen Sitzung entgegenwirken in der Hoffnung, wieder ein ausverkauftes Haus zu bekommen.“

Gleichzeitig ziehen die Schloßgeister den Beginn der Sitzung auf 16.11 Uhr vor, da es keine Genehmigung für eine Abendveranstaltung gab. Präsident Detlef Nicola hat wieder eine abwechslungsreiche Sitzung mit vielen interessanten Künstlern zusammengestellt. Der Vorverkauf hierzu beginnt am 14. Dezember 2019 am Stand der Schloßgeister auf dem Neersener Weihnachtsmarkt. Danach sind die Karten bei Lotto Fischer auf der Hauptstraße in Neersen und erstmals auch online zu erwerben. Die Schloßgeister gehen auch hier neue Wege.

Nicht verändert wurde der Termin für die „Kinder-Karnevals-Party“. Sie findet traditionell am Samstag, dem 15.02.2020, also eine Woche vor Karnevalssamstag, ebenfalls im „Wahlefeldsaal“ statt. Die Vorbereitung und Leitung der „Party“ wird von Michelle Riedler übernommen. Sie freut sich schon sehr auf ihre neue Aufgabe.

Den Abschluss der Session bildet wie jedes Jahr der Kinder-Rosenmontagszug am 24.02.2020 in Neersen. Hier freuen sich die Neersener Karnevalisten besonders darauf, für ihre Stadt-Jugendprinzessin Maria I. und ihren Minister Marvin einen großartigen närrischen Zug auf die Beine zu stellen und den Beiden ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Die Schloßgeister rufen dazu aller Närrinnen und Narren auf, mit ihren tollen Kostümen und närrisch gestalteten Wagen am Umzug teilzunehmen. Der närrische Lindwurm startet um 14.11 Uhr am Minoritenplatz.