Festnahme Polizei Willich
Symbolbild

35-jähriger bei Einbruch in die Grundschule Kolpingschule auf frischer Tat angetroffen.

Aufmerksame Zeugen bemerkten den 35-jährigen am Sonntagmorgen (08.11.) gegen 09.50 Uhr, als er versuchte in die Kolpingschule an der Schiefbahner Straße einzubrechen. Die Zeugen beschrieben die Mann und gaben der alarmierten Polizei eine genaue Beschreibung der Situation, sodass die Beamten den 35-jährigen noch an der Schule mit seiner Beute, zwei Bluetooth-Lautsprechern, antreffen konnten.

Da gegen den 35-jährigen Deutschen auch noch ein Haftbefehl vorlag, nahmen die Beamten ihn fest.