Fahrradunfall-Polizei
Foto: Symbolbild Polizei

Am Donnerstagmorgen (02.09.) gegen 7.45 Uhr ist ein Radfahrer bei einem Unfall auf der Kreuzung Korschenbroicher Straße/Tupsheide in Schiefbahn leicht verletzt worden.

Eine 41-jährige Deutsche aus Willich war mit ihrem Auto auf der Straße Tupsheide aus Richtung Schiefbahn Innenstadt kommend unterwegs. An der Kreuzung mit der Korschenbroicher Straße wollte sie nach links in Richtung Willich abbiegen.

Ein 82-jähriger Willicher kam ihr auf dem Rad entgegen. Er wollte die Korschenbroicher Straße geradeaus überqueren und in Richtung Schiefbahn fahren. Die Autofahrerin missachtete seine Vorfahrt. Im Kreuzungsbereich stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Der Radfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.