Presseinformation der Kreispolizeibehörde Viersen
Foto: Symbolbild

Ein 49-jähriger Neusser befuhr am Mittwoch, gegen 16.20 Uhr mit einem Kleintransporter die Korschenbroicher Straße (L382) aus Richtung Schiefbahn in Richtung Willich. In Höhe der Willicher Straße kam er aus ungeklärter Ursache nach links von seinem Fahrstreifen ab, überquerte die Gegenfahrbahn, einen Grünstreifen und stieß dann mit einer 56-jähigen Willicherin zusammen, die ihm mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg entgegen kam.

Die Frau wurde hierbei schwer verletzt und nach Erstversorgung mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Dem 49-jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die L 382 wurde für die Unfallaufnahme bis 18.30 Uhr gesperrt.