Kostenloses Angebot im Atelier Bahnstraße 14 für junge Kreative

herbstzauber-skizze

Ein tolles Projekt geht an den Start: Der Syrische Künstler Waleed Ibrahim und Anne Fiedler laden gemeinsam ab Dienstag, 25. Oktober, jeden Dienstag ab 18.15 Uhr ins „Art.together“-Atelier an der Bahnstraße 14 in Willich zum Malen, Zeichnen und Werken ein. Das Ganze ist für die Teilnehmer kostenfrei, da die Aktion von der „Landesarbeits-gemeinschaft Kulturpädagogische Dienste Jugendkunstschulen NRW e.V.“ und dem „Werkhaus e.V. Krefeld“ unterstützt wird. Also sind alle kreativen Menschen zwischen 16 und 26 Jahren eingeladen mit zu machen: Mappe anfertigen, mit Acrylfarben Malen, Zeichen…

Die Termine: Immer dienstags 18.15 Uhr – 20.30 Uhr an der Bahnstraße 14 (ehemaliger Schlecker-Laden) 25. Oktober und dann jeden Dienstag im November.  Also einfach vorbeikommen oder auch vorher in der Kunstwerkstatt Anne Fiedler (0 21 54 –  813 877,kontakt@kunstwerkstatt-willich.de) anmelden.

Übrigens laden am kommenden, verkaufsoffenen Herbstzauber-Sonntag in Willich alle Aktiven des interkulturellen Kunstprojekts „Was WILLICH sagen, was WILLICH fragen“ ins Atelier an der Bahnstraße ein: Um die Weiterführung des Projektes Art-together finanzieren zu können, werden Handskizzen, unter anderem mit Willicher Impressionen, gegen Spenden abgegeben. Citymanagerin Christel Holter: „Alle dort tätigen Künstlerinnen und Künstler freuen sich auf einen Besuch und einen regen Austausch.“