Krankheitswelle mit Folgen: Stadtteilbüro Neersen geschlossen

Schloss Neersen
Foto: Schloss Neersen / Willich erleben

Wie die Willicher Stadtverwaltung mitteilt, muss das  Stadtteilbüro Neersen in dieser und in der nächsten Woche (bis zum 27. Januar) krankheitsbedingt geschlossen bleiben. Die Vertretung übernimmt das Stadtteilbüro Schiefbahn.

Wichtiger Hinweis: damit besteht in den kommenden 14 Tagen samstags keine Möglichkeit Dienste der Verwaltung in Anspruch zu nehmen. Die anderen drei Stadtteilbüros bieten regulär keine Öffnungszeiten an den Samstagen an.