Unfall Polizei Krankenwagen
Foto: Symbolfoto

Am Dienstag (16.07.) um 17:45 Uhr fuhr eine 58-jährige Frau aus Willich mit ihrem Fahrrad auf dem Radweg der Krefelder Straße. Aus einer Seitenstraße fuhr ein Rollerfahrer so forsch auf den Radweg, dass die vorfahrtsberechtigte Radlerin stark abbremsen musste, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Dabei stürzte sie und wurde leicht verletzt. Der Rollerfahrer gab vor, seine Papiere holen zu wollen, fuhr davon und kehrte nicht mehr an den Unfallort zurück….

Einem Zeugen gelang es, das Versicherungskennzeiochen des Flüchtenden zu notieren und der Polizei mitzuteilen. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass das am Motorroller angebrachte Kennzeichen seit dem 9. Juli als gestohlen gemeldet ist.

Die Ermittlungen dauern an. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich beim Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02162/377-0 zu melden.